Wer schreibt?

Laurens Rödiger

Hallo hier auf diesem Blog. Ich heiße Laurens Rödiger.

Leben

Als ich die Schule beendete, nahm ich die Liebe zur Elektronik auf und beschloss schnell, auf dem Feld zu arbeiten. Es hat eine Weile gedauert, bis ich als richtiger Techniker akzeptiert wurde, aber ich freue mich, berichten zu können, dass ich am Ende des Tages von dem Hobby gelebt habe. Als ich mit dieser Reise anfing, hatte ich keine Ahnung, dass dies zu einer Rundum-Karriere im Bereich der Musikaufnahmen führen würde.

Nach dem Studium der Audiotechnik an der Universität bekam ich Hilfe von ein paar Freunden bei der Arbeit und begann, den gleichen Job zu machen. Am Tag danach bekam ich meinen ersten Job in einem Studio für eine musikaufnahmefirma nach Industriestandard. Ich hatte am Anfang noch andere Jobs, und ich war noch in der Schule. Ich war glücklich und begann meine Reise. Ich hätte nie gedacht, dass ich die Chance bekomme, einen Sprung in die dritte und letzte Ebene des Hobbys zu machen.

Mein Vater hat mir immer gesagt, dass ich meine Hausaufgaben machen soll, und so verbrachte ich viel Zeit im Internet, bevor das Internet üblich war.

Ich war vor kurzem in den Google-Büros und das Team ist ein großer Erfolg, weil sie sich nicht nur um das Produkt kümmern. Sie sind auch die ersten, die viel Aufmerksamkeit auf die Benutzererfahrung geben. Das erste Mal stieß ich auf Triple Tuner war, als das Google-Team mir zeigte, wie man es auf einer App von mir verwendet. Zu diesem Zeitpunkt war ich in den Anfängen des Internets und hatte keine Ahnung, wie wichtig es ist, mobile Geräte zu benutzen. Nachdem ich viele Erfahrungen mit dem Web gemacht habe, habe ich erkannt, dass ich der Benutzer bin, der kein Telefon mit 4G will. Ich möchte das mobile Web-Erlebnis. Mein Vater sagte mir folgendes: "Du brauchst ein Telefon mit einem 3G-Signal. Ich weiß, das klingt verrückt, aber es ist wahr.

Als ich diesen Blog im Jahr 2009 begann, schrieb ich über das Thema und meine Gedanken darüber, die Probleme und Herausforderungen, die der dreifache Tuner erleidet, was zu suchen ist, wie man die beste Ausrüstung auswählt und wie man sich um deinen Dreifachtuner kümmert.

Im April 2015 hatte ich die Gelegenheit, in die USA zu gehen und ich besuchte zwei große Einzelhändler für Dreifach-Tuner und stellte fest, dass sie noch besser waren als erwartet! Und das war 2014! Beim ersten Besuch hatte ich viele Probleme, es gab keine Läden und überhaupt keine Infos darüber, wie man die beste Ausrüstung auswählt! Also ich an, wieder in die USA zu reisen, einer der Leute, die ich traf, war eine Firma namens Amalie und sie gaben mir einige gute Ratschläge! Ich fand heraus, dass es mehr als ein Unternehmen verkauft Dreifach-Tuner in den USA und sie sind sehr nette und hilfsbereite Menschen, die bereit waren, über ihre Erfahrungen zu sprechen und auch mir helfen, mehr Informationen über ihre Produkte zu bekommen.

In den sozialen Medien finden Sie häufig Beiträge zu diesem Thema. Ich bin auch ein sehr guter Freund und Audio-Nutzer, der immer zur Hand ist, um meine Erfahrungen, Erkenntnisse und Erkenntnisse für meine Leser zu teilen. Wenn Sie so weit gelesen haben, fragen Sie sich wahrscheinlich, warum ich überhaupt hier bin. Weil ich ein großer Fan des AudioQuest A-Star Triple Tuners bin. Ich benge seit 2 Monaten A-Star Triple Tuner in meinem täglichen Pendelverkehr, in meinem Musik-Hobby. Ich weiß, dass sich viele Menschen auch fragen, wie es für sie ist.

Dies ist mein erster Blog-Beitrag auf meiner Blog-Tour. Es ist ein sehr langer Beitrag, und ich hoffe, es kann verstanden werden, wenn Sie dies aus einer englischen Sprache Perspektive lesen. Ich möchte einige meiner Erfahrungen mit A-Star Triple Tuner teilen und Ihnen einige Informationen über die verschiedenen Versionen dieses Produkts geben. Ich habe meinen fairen Anteil an Dual-Tunern gehört und gehört, und ich bin hier, um meine Erfahrungen zu teilen.

Hoffentlich magst du meine Webseite.

Laurens!